Freitag, 15. Januar 2016

Nachtrag: Lesung Sebastian Fitzek in Bremen

Huhu!

Etwas spät, aber ich war leider nicht eher in der Lage die Fotos vom Handy auf den PC zu bekommen *rotwerd**hüstl*

Am 26.11.2015 waren mein Mann und ich auf einer Lesung von Sebastian Fitzek in Bremen. Es war mein Geburtstagsgeschenk und da Herr Fitzek einer meiner liebsten Autoren ist, habe ich mich sehr darauf gefreut!!

Und was soll ich sagen:

Es war sehr witzig! 

Und das bei einer Lesung eines Thriller Autors.

Ein ganz toller Typ der Herr Fitzek. Lustig, selber ein wenig nervös, sehr nett, normal. Hat etwas aus seinem aktuellen Buch vorgelesen, viel einfach so gequatscht und aus seinem Leben erzählt. Sehr kurzweilig war es. Gegen 21.30 Uhr durften noch ein paar Fragen gestellt werden und dann ging es schon zur Signierstunde.

Ich hatte das neueste Buch natürlich dabei und habe mich an die laaaaange Schlange angestellt. Wir standen übrigens weit hinten, eigentlich fast am Ende.

Aber er hat sich für alle Zeit genommen. Jeder der etwas signiert haben wollte, hat es bekommen. Alle durften Fotos mit ihm machen und er war stets super gelaunt und hatte für jeden ein nettes Wort.

Ich war dann so gegen 23 Uhr endlich an der Reihe. Habe eine persönlich Widmung bekommen und natürlich das Foto mit meinem "Star" *lach*!!

Eine tolle Sache und sehr zu empfehlen!

Und Herr Fitzek ist ein echt Netter. 





 



Das war die Schlage. Ganz hinten links steht er.


 Ich schmeiß mich weg...wir gucken beide in eine andere Richtung aber keiner zur Kamera




 Liebe Grüße, Verena

Kommentare:

Giethoorn ♥

Huhu... ...letzte Woche haben wie einen kleinen Ausflug nach Holland ins bezaubernde Giethoorn gemacht ♥. Schon lange wollte ich do...