Posts

Es werden Posts vom September, 2015 angezeigt.

*Lesestoff* Der Nachtwandler

Bild
Huhu!! Der Nachtwandler von Sebastian Fitzek 

Was war denn das??? Also so ein komisches und verwirrendes  Buch habe ich schon lange nicht mehr gelesen! Zuerst einmal: ich verschlinge in der Regel die Fitzek Bücher und finde sie vom Schreibstil immer klasse zu lesen, spannend, mitreißend. Man kann sie nicht aus der Hand legen und ist völlig gebannt und in die Story vertieft. Nicht so hier. Ich habe immer noch das Gefühl das ganze Geschichte nicht verstanden zu haben. Wann schläft er? Wann ist er wach? Wann wandelt er Schlaf? Alles zu undurchsichtig. Zudem kommt irgendwie gar keine Spannung auf, obwohl das Thema an sich sicher viel Möglichkeit bietet um eine spannende, packende Geschichte zu erzählen. Ich habe das Buch in mehreren Etappen gelesen weil es mich nicht mitgenommen hat. Allerdings wollte ich es dann doch zu Ende bringen um irgendwie den "Sinn" verstehen...hat nicht geklappt! So ein an den Haaren herbei gezogenes Ende, zudem völlig fern der Realität (nicht mal …

Österreich ♥

Bild
Huhu! Sooo, der Alltag hat uns zurück, die Schule hat schon wieder begonnen und die Arbeit (leider) auch. Zeit um von unserem Österreichurlaub zu berichten! Wir waren dieses Jahr in Saalbach-Hinterglemm (Österreich). Zum ersten Mal in einem Hotel!!! Bisher hat es uns immer zu Ferienwohnungen hingezogen. Allerdings war dieses Hotel mit Bauernhof der absolute Glücksgriff! Familiär geführt, super nettes Personal, klasse Essen, in einem wunderschönen Ort der besser nicht liegen könnte, liebe Tiere, Ponys zum liebhaben, sehr nette Kinderbetreuung. Es war rundum perfekt! Seht selbst... ♥♥♥ Das Hotel Oberschwarzach 

der Reitplatz die hauseigenen Pferde auf der Koppel Ausblick von unserem Balkon am ersten Abend Ich, als Emsländer der Berge von Natur aus ja mal gar nicht kennt, konnte von den Bergen und der Aussicht gar nicht genug bekommen!! Unsere erste Bergfahrt auf den Zwölferkogel hoch... ...höher... ...noch höher... ...auf der Mittelstation umsteigen... ...und dann war das Gipfelkreuz…